X

Vortrag:

Innovation Leadership

Referent: MBA, Dipl.-Ing. (FH) Michael Lechner, Coburg

Termin: 12.03.2016 - 11:30 Uhr

UNLOGIK IST DIE LOGIK FÜR BAHNBRECHENDE INNOVATIONEN

Im Innovationswettbewerb gibt es keine Ruhephasen. Wer sich auf alten Konzepten ausruht, verliert schnell den Anschluss in seinem Markt. Gerade Familienunternehmen neigen oft dazu, nach jahrzehntelangen Markterfolgen und hohen Gewinnen in bewährten Modellen und Logiken zu verharren. Die meisten Familienunternehmen werden freilich keine globalen Innovationen vom Ausmaß eines iphone zeitigen können. Wie aber schaffen wir es dennoch, Schritt zu halten im Markt, die strategische Lücke zu erkennen und rechtzeitig neue Richtungen einzuschlagen? Wie überwinden wir die Staustellen, an denen die Entwicklung zu stocken scheint? Welche Denkmuster und Werkzeuge können wir uns dafür zunutze machen? Und wie können wir unsere Mannschaft auf ein Denken in neuen (Un-)Logiken einstimmen?
Antworten darauf und praxisbewährtes Know-how für Ihren nächsten Innovationssprung erhalten Sie in diesem Vortrag. Lassen Sie sich entführen in die Welt einer neuen innovationsfördernden Denklogik, Diskussionskultur und Kommunikation! Und gewinnen Sie Einblick in einen strukturierten Prozesses, mit dem Sie Innovationen gezielt provozieren können!
Konkret erfahren Sie,
wie Sie Barrieren systematisch als Zukunftschancen nutzen können,
wie Sie Zukunftspotenziale außerhalb des heutigen Denkrahmens Ihrer Branche identifizieren,
wie Sie eine offensive Innovationskultur etablieren, wie ein strukturierter Innovations-Prozess systematische Orientierung und gleichzeitig kreativen Freiraum schaffen kann
und wie Sie auf dieser Basis Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette entwickeln!