X

Vortrag:

Unternehmensgründung – no risk, no fun

Referent: Thomas Linse, Coburg

Termin: 12.03.2016 - 13:00 Uhr

Wo liegen meine Risiken als Existenzgründer und Unternehmer? Hinter der BWA geht's weiter, neben den Geschäftszahlen muss man auch die private Finanzschiene im Griff haben. Dies sieht man nicht aus der betriebswirtschaftlichen Auswertung, da sind noch einige Be­trachtungsschritte nötig.

Der Referent zeigt, wie mit einigen Rechenschritten die betriebswirtschaftliche Auswertung des steuerlichen Beraters/in so fortgerechnet werden kann, dass dem Unternehmer seine tatsächliche private Finanzlage transparent ist. - Was bleibt als Taschengeld (und mehr) übrig?

Der Existenzgründer/Unternehmer darf und soll sich auch mit dem Gedanken befassen, was ihm schlimmstenfalls bei Misslingen seines Projektes passiert. Die Beschäftigung mit diesen Gedanken hat noch keinen in die Pleite geführt und jeder Kletterer, Rennfahrer usw. nimmt eine Risikoeinschätzung vor.

Krisen bieten auch Chancen: In der Insolvenz sind die Preise für Immobilien, Wirtschaftsgüter niedrig, Menschen mit fach­lichem Wissen oft noch vorhanden, aber auch wichtige Regeln zu beachten, die der Referent vorstellen wird.